Ökoligenta – das Wandelnetz

Ökoligenta – das Wandelnetz

Beim Recherchieren im Netz findet man immer wieder Schätze in Form von ähnlich oder gleich gesinnten Projekten und Visionen. Diese – und weiteres – wollen wir euch hier im Blog nach und nach vorstellen.

Den Anfang macht Ökoligenta, eine sehr ansprechend gestaltete Plattform zur Vernetzung von Gemeinschaftsprojekten, die sich dem notwendigen gesellschaftlichen Wandel verschrieben haben. Die Plattform ist ein Projekt des Vereins „Freie Kommunikation u. Nachhaltiger Lebensstil e.V.“.

Auf der Webseite findet man sowohl existierende Gemeinschaften als auch Gemeinschaften in Gründung, die zum Teil noch helfende Hände suchen und viele weitere, wertvolle Ressourcen und Informationen.

Aus der Projektbeschreibung:

Bewegungen mit dem Ziel eines grundlegenden Gesellschaftswandels möchten wir mit der ökoligenta unsere Aufmerksamkeit schenken. Dies geschieht zum einen über eine Plattform, die die wichtigsten Informationen der Wandelbewegung in Wort, Schrift, Bild und Ton zusammenführt. Zum anderen wollen wir konkrete Projekte fördern und durch Öffentlichkeitsarbeit unterstützen oder auch zu Festen des Wandels inspirieren.

Alle, insbesondere junge Menschen, die Strukturen des gesellschaftlichen Wandels befürworten, unterstützen und bereits praktizieren, sind gefordert, sich in gesellschaftspolitischen Debatten einzumischen, um der allgemeinen politischen Kälte sowie Rat- und Visionslosigkeit mit ihren erfrischenden und verzaubernden Impulsen zu begegnen.

 

Besucht die Plattform und bringt euch ein wenn es euch gefällt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.